Wann sollte ich den Rotorschutz entfernen?

Du solltest die Schutzringe entfernen, bevor Du die Motorarme wieder einklappst. Die Motorarme lassen sich nicht mit montierten Schutzringen in das Gehäuse der C-me einklappen.

Wie montiere ich einen Schutzring?

1. Stelle sicher, dass die C-me ausgeschaltet ist.
2. Klappe die Motorarme vollständig bis sie einrasten aus.
3. Schiebe den Schutzring in den Schlitz am Ende jedes Armes.
4. Lege Deinen Finger auf den Schutzring, wo er am Motorarm befestigt ist, und drücke ihn nach unten, bis er einrastet.
5. Drehe jeden Schutzring mit dem Finger, um sicherzustellen, dass sie die Motorarme nicht berühren.

Wie klappe ich die Motorarme aus?

Du klappst die Motorarme aus, indem Du an der Kerbe am Ende jedes Arms ziehst. Achte darauf, dass die Arme einrasten. Für zusätzliche Informationen siehe auch „Was ist ein Motorarmarm?“

Was ist ein Motorarm

Die Motorarme verbinden die Rotoren mit dem Gehäuse der C-me. Du findest sie eingeklappt auf der linken und rechten Seite im Gehäuse der C-me. Für den Flug müssen die Motorarme ausgeklappt sein. Du klappst sie aus, indem Du an der Kerbe am Ende jedes Arms ziehst. Achte darauf, dass die Arme einrasten.

Kann ich ohne die montierten Schutzringe fliegen?

Ja, C-me kann ohne montierte Schutzringe fliegen. Das Fliegen mit ihnen schützt jedoch Menschen und Gegenstände vor den sich drehenden Rotoren. Die Schutzringe verhindern auch Schäden an den Rotoren.

Was ist ein Rotorschutzring?

Ein Rotorenschutzring ist ein aus Plastik gefertigter abnehmbarer Schutzring, der vor Beschädigungen durch Stöße während des Fluges schützt.